Hovawarte vom Rehwinkel
Die Hovawart-Familie aus dem Schlaubetal

30. März 2021
wir beschliessen dies Wurftagebuch mit den Bildern des Auszugs. Alles R'lis haben tolle Besitzer bekommen, denen wir eine wunderschöne gemeinsame Zukunft wünschen.

Ronja ist zu Familie Städter gezogen, ganz in der Nähe bei uns. Eine sehr coole und unerschrockene Hündin, die uns hier sehr viel Freude bereitet hat. Sie hat die Jungs ganz schön unter Dampf gehalten. 



 Zu Steffanie Schneider ist unser Ruben gezogen, der jetzt Carlos genannt wird. Carlos ist der Nachfolger von Donato, dem Vater unseres M-Wurfs. 



Racker hat ein tolles neues Zuhause bei Familie Radloff bekommen, er wird jetzt Charly genannt.


Dann ist da noch unser Rodo, der auch in seinem Zuhause angekommen ist. Das allerdings schon am 31. Januar 2021 😉


19. März 2021

die Zeit rennt, Ende der 7. Lebenswoche...

  • DSC_0032
  • DSC_0035
  • DSC_0036
  • DSC_0038
  • DSC_0039
  • DSC_0046
  • DSC_0122
  • DSC_0124
  • DSC_0137
  • DSC_0140
  • DSC_0151

4. März 2021
am 33. Lebenstag unserer R's vom Rehwinkel einmal mehr bewegte Bilder...


23. Februar 2021
am 24. Lebenstag haben Racker, Rebell, Rodo, Ruben und Ronja zur Fotostunde geladen. Wie immer, es ist nicht einfach schwarze, wuselnde Welpen zu fotografieren. 

  • racker_3_wochen_1
  • rebell_3_wochen_1
  • rodo_3_wochen_1
  • ruben_3_wochen_1
  • ronja_3_wochen_1


Auch am 24. Lebenstag  ein kleines Video....









19. Februar 2021

 der 20. Lebenstag unserer R's vom Rehwinkel. Endlich mal ein Video, dass die fünfer Bande zeigt und wie schön sie sich bisher entwickelt hat.





















09. Februar 2021  

der 10. Lebenstag der kleinen R's vom Rehwinkel, der als Highlight die erste Wurfabnahme mit sich gebracht hat. In der ersten Wurfabnahme gilt insbesondere das Interesse der Mutter-Hündin. Unsere Julie zeigte sich sehr schön. Sie frisst, um- und versorgt ihre Welpen so, wie man es sich als Züchter wünscht. Die R's nehmen täglich zu und zeigen keine Auffälligkeiten.

 

Bilder folgen

06. Februar 2021

der 7. Lebenstag im Leben unserer R's vom Rehwinkel, die da heißen: Ronja, Rodo, Ruben, Rebell und Racker vom Rehwinkel. Noch sind die Augen geschlossen, es wird viel geschlafen und gut gefressen. Wir freuen uns die weitere Entwicklung der Minis beobachten zu dürfen.




links die rote Ronja, unsere schwarzmarkene 'Quoten-Hündin', rechts daneben Rodo, schwarzer Rüde, in lila gekleidet.

31. Januar 2021

Unsere Julie hat heute den R-Wurf vom Rehwinkel zur Welt gebracht. Zusammen mit den Besitzern von Barengo vom alten Pfad freuen wir uns über 4 schwarze Rüden und eine schwarzmarkene Hündin. 


  • WhatsApp Image 2021-01-31 at 18.19.25 (1)
  • WhatsApp Image 2021-01-31 at 18.19.25



Wir starten... in den R-Wurf

28. Dezember 2020: nach der heutigen Ultraschall-Untersuchung hat sich bestätigt, dass Julie tragend ist. Anfang Februar 2021 ist mit kleinen R'lis aus dem Rehwinkel zu rechnen. Züchter und Deckrüdenbesitzer freuen sich sehr

 30. November 2020: wir sind gestartet. Julie und ich haben uns heute auf dem Weg gemacht, damit sie von Barengo gedeckt werden kann. Nach einer langen Fahrt sind wir gut angekommen und es sollte ein sich ein problemloser Deckakt einstellen. Der deckerfahrene Barengo hat seine Aufgabe sehr gut gemacht, Julie hat sich ohne Probleme belegen lassen. Heute habe ich Barengo das erste Mal getroffen und bin sehr beeindruckt von diesem wesensfesten, sozialverträglichen 'netten' Hovawartrüden, der dabei nicht nur gesund, sondern auch sehr schön ist. Wir gehen davon aus, dass Welpen aus diesem Wurf sportliche Begleiter sein können, aber auch als Begleiter in der Familie ihr Zuhause finden können. An dieser Stelle mein Dank an Cornelia und Reinhold Asbach für die Gastfreundschaft und die kurzfristige Aufnahme in Eurem Rudel.

Barengo & Julie

 


20. November 2020: Julie ist läufig, diesmal schneller, als wir damit gerechnet haben. Für den R-Wurf haben wir uns wieder einen schwarzen Rüden ausgesucht, diesmal einen sehr schönen, sehr sicheren, in sich ruhenden Rüden aus der Zucht von Gabriele Opletall, Hovawarte vom alten Pfad, den Barengo vom alten Pfad. Sein Zuhause bei Conny & Reinhold Asbach.


Wenn Julie in ihrem für sie normalen Rhythmus bleibt, rechnen wir damit, dass wir in der ersten Dezemberwoche zum Decken bei Barengo und Familie sein werden. Welpen aus dieser Verpaarung schwarz oder schwarzmarken möglich, die Anfang Februar 2021 das Licht der Welt erblicken.  Wir werden berichten.

 Bilder von Barengo, zur Verfügung gestellt von Conny & Reinhard.


 

Barengo vom alten Pfad 



Julie vom Rehwinkel